Auf wen Sie sich verlassen können:

media.team.gaarz entstand ursprünglich als organisatorisches Dach für einen Verbund von Bonner Journalisten. Neue Personen und Funktionen sind hinzugekommen. Die Grundidee besteht weiter:

Wenig Verwaltung, große Flexibilität. Ein Kreis, in dem jeder seine besonderen Stärken und Qualifikationen hat. Und bei Bedarf gibt es ein Netzwerk von Autoren, Fotografen und Layoutern über das Bundesgebiet verteilt.



Zur Person

Dieter Gaarz; Diplom-Politologe; Hamburger “von Geburt und Weltanschauung”; Maschinenschlosserlehre, Abendgymnasium und Studium der Politischen Wissenschaften in Hamburg; Tageszeitungsvolontariat bei der HAMBURGER MORGENPOST Chefredakteur des DGB-Jugendmagazins RAN; Redaktion STERN / Deutschland-Reportage in Hamburg; DEUTSCHLANDFUNK in Köln; Pädagogischer Leiter an der KÖLNER JOURNALISTENSCHULE; selbstständig seit 1989: Entwicklung und Relaunch von Publikumszeitschriften (u.a. FIT FOR FUN, AMICA) und Fachzeitschriften (u.a. DER ARBEITGEBER, HANDELSJOURNAL); Redaktionsleitung von Unternehmens-Zeitschriften (FORD-MAGAZIN, ARAL-MAGAZIN, WERHAHN-INTERN, KURSANA-MAGAZIN) sowie der Zeitschrift PZ der Bundeszentrale für politische Bildung. Langjähriges Jurymitglied des Internationalen Druckschriftenwettbewerbs. Dozent für Journalismus und Corporate Publishing.

Karin Grunewald; Diplom-Kauffrau, Studium der Betriebswirtschaftslehre in Köln; Tätigkeit als Unternehmensberaterin; seit 2007 freie Journalistin bei KÖLNER STADT-ANZEIGER und BERGISCHE LANDESZEITUNG sowie Bergischer Bote; Redaktionsleitung Rheinisch Bergischer Kalender; Buchautorin; Öffentlichkeitsarbeit für eine große Genossenschaft; DuMont Journalistenpreis 2014.

Michael Hedrich; nach Studium (Germanistik/Theaterwissenschaft) Volontariat beim KÖLNER STADT-ANZEIGER, 1979 Redakteur in der Lokalredaktion Köln, seit 1991 Redaktionsleiter für die Ausgaben Rhein-Berg und Oberberg, seit 2011 Regionalkorrespondent für Rheinland-Pfalz.

Kerstin Hedrich; Ausbildung, Abschluß und Tätigkeit als Diplom-Buchhändlerin in Leipzig/DDR, 1994-2011 Redaktionsassistentin beim KÖLNER STADT-ANZEIGER, gleichzeitig freie Mitarbeit als Autorin für die Lokalausgaben Rhein-Berg/Oberberg sowie für das Ressort Land/Region.

Christian Jungeblodt; Ausbildung am Istituto Europeo di Design in Rom/Italien, Studium Italienisch und Publizistik in Berlin. Arbeit als Reportage-Fotograf für Magazine und Zeitungen. Mitbegründer der Fotografenagentur SIGUM, Fotoredakteur für VER.DI-PUBLIK; lebt in Berlin-Kreuzberg.

Ingmar Keller, M.A. studierte an der Ruhr-Universität Bochum Politische Wissenschaften; Volontariat als Lokalredakteur; Ex-Ressortleiter beim KÖLNER STADT-ANZEIGER; seit 2013 freiberuflich bei FuPa, dem Fußballportal.

Martina Krüger; Diplom-Journalistin; Redakteurin beim NEUES DEUTSCHLAND (Kulturredaktion); seit 1992 freischaffend für Zeitungen, Rundfunk und Fernsehen - unter anderen STERN, FOCUS, MDR, OSTSEE-ZEITUNG, FREIE PRESSE CHEMNITZ. 2007 Mitautorin „Manchmal hilft nur Schweigen. Polizeipastor Andreas Schorlemmer“.

Daniela Kühn; freiberufliche Journalistin u.a. tätig für die Agentur Spree PR Berlin, die Deutsche Presse-Agentur (dpa), die Lausitzer Rundschau sowie für Gesundheitsmagazine. Sie hat Deutsch, Philosophie und Geschichte mit dem Abschluss als M.A. in Berlin studiert und ein Tageszeitungsvolontariat bei der Lausitzer Rundschau absolviert. Dort war sie auch als Lokalredakteurin tätig. Für media.team.gaarz tätig seit 2016

Jürgen Oehler; Studium der Erziehungswissenschaften in Hamburg und Sport an der Sporthochschule Köln; zunächst freier Mitarbeiter beim EXPRESS, danach Redakteur beim KÖLNER STADT-ANZEIGER. Ressortleiter der Online-Redaktion (KSTA-ONLINE) und Aufbau von KSTA-TV.

Martina Petersen; M.A. Germanistik/Geschichte. Volontariat beim BAUER VERLAG/KÖLNISCHE RUNDSCHAU. Freie Journalistin für div. Magazine (u.a. MADAME, GALORE, BRIGITTE WOMAN, WUFF, LIEBES LAND, VEGAN & BIO), Tageszeitungen (u.a. KIELER NACHRICHTEN), Kundenmagazine (u.a. SCHROT & KORN, MLP FORUM). Ausbildung zur Qigong-Lehrerin. Ehrenamtliche Mitarbeiterin beim Ambulanten Hospizdienst vom Hamburger Hospiz.

Achim Ritz; nach einem Volontariat und Redakteurstätigkeit bei der HESSISCH-NIEDERSÄCHSISCHEN ALLGEMEINEN ZEITUNG in Kassel seit 1989 Redakteur beim WIESBADENER KURIER und danach von 1991 bis 2012 Redakteur bei der FRANKFURTER RUNDSCHAU als Korrespondent im Rhein-Main-Gebiet.

Dirk Schariott; Journalistik-Studium in Leipzig, Abschluss als Diplom-Journalist; langjährig tätig als Regional-Chef bei der MITTELDEUTSCHEN ZEITUNG, Halle; seit 2004 freiberuflich.

Marion Schariott; Journalistik-Studium in Leipzig, Abschluss als Diplom-Journalistin; langjährig tätig als Redakteurin bei der MITTELDEUTSCHEN ZEITUNG, Halle; seit 2004 freiberuflich.

Heiko Schlierenkamp; Diplomsportlehrer und Bankkaufmann; Studium der Sportwissenschaften an der Deutschen Sporthochschule Köln; Volontariat beim Westfälischen Anzeiger in Hamm; seit 1992 freier Journalist u.a. für den WDR, WAZ (heute Funke-Gruppe); Pressereferent Ruhr & Westfalen bei einer Großbank (Dresdner Bank); Redaktionsleitung Mitarbeitermagazin Chemie-Unternehmen (Degussa-Hüls); Redakteur Prisma und Frau im Leben; seit September 2017 freiberuflich tätig bei media.team.gaarz.

Olaf Staschik; Studium des Fotoingenieurswesens und der Visuellen Kommunikation in Köln und Dortmund; seit 1991 als freier Bildjournalist tätig; mehrere Buchbeteiligungen, Einzel- und Gruppenausstellungen.